Informationen

2017-08-22 GGUA – Fachinformationen zu Asyl-und Aufenthaltsrecht

2017-07-22 Projekt „Bundesweite finanzielle Unterstützung freiwilliger Rückkehrer/Innen“
REAG-GARP-Merkblatt_2017

2017-07-22 Fördergrundsätze Landesinitiative Rückkehr RLP ab 2017
Foerdergrundsaetze-Landesinitiative-Rueckkehr-RLPab-2017

2017-07-22 Rundschreiben zur Landesinitiative Rückkehr 2017
– Förderhöhe und 1. Änderung der Fördergrundsätze ab dem Jahr 2017-
Rundschreiben-LI_Rueckkehr-2017-Kommunen_03-07-17

2017-07-11 Asylbewerberleistungen – Analogleistungen – Krankenversichertenkarte
hier klicken

2017-06-17 Passbeschaffung Rundschreiben-Passbeschaffung-aktualisiert-Stand_27-06-17

2017-06-19 Aktuelles Asyl- und Ausländerrecht -Die wichtigsten Bestimmungen und ihre Bedeutung für die Praxis“
2017-06-19_Workshop-DW-Altenkirchen-RA-Jens-Dieckmann

2017-06 Familien-Nachzug
Die aktuelle und umfassende Informationen des Portals „familie.asyl.net“ zum Verfahren der Familienzusammenführung ist für die Erstberatung sehr hilfreich: https://familie.asyl.net/start/

2017-02 Arbeitshilfe: Probleme von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen

2017 UNHCR + BMI zu Afghanistan | Herr Studt zur Lage in Afghanistan

2017 Leitfaden Flüchtlingsrecht 112 Seiten PDF

2016.09  Schreiben der Innenminister zum Familien-Nachzug
Familiennachzug zu syrischen Schutzberechtigten

Veränderungen zum 1. 3. 2015:
Leistungsberechtigung nach dem AsylbLG oder SGB II?

Leistungen AsylbLG ab 01 03 2015

Broschüre des Paritätischen Gesamtverbandes: Grundlagen des Asylverfahrens
Informationsverbund Asyl und Migration e.V.: Leitfaden zum Flüchtlingsrecht

Broschüre Erstinfos für Asylsuchende (Deutsch, Englisch, Französisch, Arabisch, Farsi)

Handreichung des Flüchtlingsrates Schleswig-Holstein mit Hinweisen und Wissenswertem für die ehren- und hauptamtliche Unterstützung von Flüchtlingen:
http://www.aktiv-fuer-fluechtlinge-rlp.de/fileadmin/Dateien/FRSH-Handreichung.pdf

Film in verschiedenen Sprachen mit Informationen zum Asylverfahren (insbesondere Anhörung

Informationen zur Vorbereitung auf das „Dublin III“-Verfahren in
Deutsch, Englisch, Arabisch und Tigrinia

Information zur Anhörung im Asylverfahren in verschiedenen Sprachen
Hier finden Sie den Fragenkatalog des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (auch großes Interview genannt) mit den Fragen, die Flüchtlingen bei der Anhörung gestellt werden in verschiedenen Übersetzungen:
Interviewfragen Dari / Persisch
Interviewfragen Russisch
Interviewfragen Urdu

Interviewfragen Französisch
Interviewfragen Englisch / Oromo
Interviewfragen Arabisch
Interviewfragen Somalisch

Interviewfragen Deutsch

Interviewfragen Frasi

Medizinische Begriffe und Wendungen in Sprachen der Herkunftsländer

Änderung_Entscheidungspraxis_BAMF_Syrer_innen_250516

Film „Die Anhörung“ von „Asyl in Deutschland“
Auf Initiative des Kölner Flüchtlingsrats entstand ein Video über die Anhörung, das auf 14 Sprachen zur Verfügung steht bei der Anhörungsvorbereitung hilfreich sein kann.
Homepage „Asyl in Deutschland“

Übersicht: Zugang zur Ausbildungsförderung für Asylsuchende (Juni 2016)

Übersicht: Zugang zum Arbeitsmarkt und zur Arbeitsförderung für Asylsuchende (Juni 2016)

Übersicht: Zugang zu Sprachförderung für Asylsuchende (Juni 2016)

Übersicht: Zugang zu Freiwilligendiensten, Arbeitsgelegenheiten und Studium für Asylsuchende (Juni 2016)

Übersicht: Duldung für die Ausbildung (Juni 2016)

Übersicht: Die neuen Kürzungstatbestände im AsylbLG (Juni 2016)

 

AufenthG Integrationsgesetz und StGB VMH nur die Änderungen (August 2016)

AsylG Stand IntG VMH (August 2016)

AsylbLG IntG VMH (August 2016)

AufenthG Integrationsgesetz und StGB VMH (August 2016)

 

Begleitung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen im Asylverfahren (Dez. 2016)
http://www.vonloeper.de/Druckforum/Asyl-und-Migration/Vorbereitung-Anhoerung.pdf