PRESSEMITTEILUNG Integration: Fachaufsicht ist gesetzliche Aufgabe des Ministeriums und langjährige übliche Verwaltungspraxis

Integration und Zuwanderung mffjiv.rlp.de

Das Integrationsministerium weist darauf hin, dass die Ausübung der Fachaufsicht durch das Ministerium ein gesetzlicher Auftrag und langjährige übliche Verwaltungspraxis ist. Die Fachaufsicht umfasst die Gewährleistung der Rechtmäßigkeit und der Zweckmäßigkeit behördlichen Handelns. In diesem Rahmen stehen die Mitarbeiterinnen und … Weiterlesen

Flüchtlingsrechte sind Menschenrechte!

In der heutigen Frankfurter Rundschau ist ein Interview mit dem syrischen Flüchtling Najem AL Khalef (s. Foto) erschienen, der (ebenso wie mehrere, in Worms wohnende Flüchtlingen) aufgrund der Dublin III-VO in ein anderes Schengenland (Bulgarien, Italien, Lettland, Griechenland, …) abgeschoben … Weiterlesen

Afghanistan: Ablehnungsbescheide überprüfen, Rückkehrberatung aussetzen!

Flucht-ist-kein-Verbrechen

Der heutige Anschlag in Kabul mit mindestens 80 Toten und 350 Verletzten, bei dem auch die deutsche Botschaft schwer beschädigt wurde, hat nun offensichtlich auch die Bundesregierung davon überzeugt, dass Abschiebungen nach Afghanistan unverantwortlich sind. Die heutige Sammelabschiebung vom Frankfurter … Weiterlesen

Abschiebungen nach Afghanistan stoppen – Gemeinsame Erklärung von PRO ASYL und weiteren Organisationen

Abschiebungen nach Afghanistan stoppen – Schwerwiegende Mängel bei Asylverfahren gefährden Menschenleben

Berlin, 30. Mai 2017 GEMEINSAME ERKLÄRUNG Schwerwiegende Mängel bei Asylverfahren gefährden Menschenleben Amnesty International, die Arbeiterwohlfahrt, Arbeitsgemeinschaft Migrationsrecht im Deutschen Anwaltverein, Der Paritätische Gesamtverband, Diakonie Deutschland, Jesuiten-Flüchtlingsdienst, Neue Richtervereinigung e. V., PRO ASYL und Republikanischer Anwältinnen- und Anwälteverein e. V.kritisieren … Weiterlesen

Presse-Erklärung vom 22.05.2017 Helferkreis Asyl Worms e.V.

Justitia

Der Helferkreis Asyl Worms bittet die Wormser Ausländerbehörde: Unterlassen Sie bis auf Weiteres die Beratung von afghanischen Flüchtlingen zur freiwilligen Rückkehr nach Afghanistan ! Eine solche Beratung kostet personelle Ressourcen der Behörde auf Kosten der Steuerzahler, ist angesichts der Sicherheitslage … Weiterlesen

»Hau ab – Gesetz«: Bundestag entscheidet über erneute Asylrechtsverschärfung

Presseerklärung 18. Mai 2016 PRO ASYL: Gesetzentwurf setzt Maschinerie in Gang, in der Schutzsuchende unter die Räder zu kommen drohen Am heutigen Donnerstag steht der Gesetzentwurf eines »Gesetzes zur besseren Durchsetzung der Ausreisepflicht« auf der Tagesordnung. Dieses Gesetz baut Deutschland … Weiterlesen

Afghanistan: kein sicheres Land !

Sehr geehrter Herr Kissel, sehr geehrter Herr Scherer, nachfolgende Presse-Mitteilung vom 23.04.2017 schicke ich Ihnen mit der Bitte um Kenntnisnahme. Ich möchte daran erinnern, dass ich im Gespräch mit Herrn Scherer am 31. März vorgeschlagen hatte, einen gemeinsamen Informationsabend von … Weiterlesen

„Asyl ist Menschenrecht“, Ausstellung vom 8. Mai bis 5. Juni in Worms

Presse-Mitteilung: Gegenwärtig sind über 65 Millionen Menschen auf der Flucht, mehr als je zuvor. Warum fliehen sie? Welchen Gefahren sind sie ausgesetzt? Welche Wege müssen sie beschreiten, welche Hindernisse überwinden? Wo und unter welchen Umständen finden sie Schutz? Dies sind … Weiterlesen

„Freiwillige Rückkehr“ nach Afghanistan ?

Diese Pressemitteilung vom Helferkreis Asyl Worms e.V. kann gern weitergeleitet werden. Die Ausländerbehörde Worms hat die Einladungen zur „freiwilligen Rückkehr-Beratung“  – ohne erkennbare Veranlassung – u.a. an afghanische Flüchtlinge geschickt, die seit Jahren geduldet werden, integriert sind, berufstätig sind, bzw. eine … Weiterlesen