Nächste Sammelabschiebung von Afghanen steht kurz bevor

  • von
Refugees Welcome

bdt0748 4 pl 213 dpa 4632

Migration/Afghanistan/Deutschland/
Nächste Sammelabschiebung von Afghanen steht kurz bevor =

Kabul (dpa) – Die nächste Sammelabschiebung afghanischer Flüchtlinge
aus Deutschland ist für den 24. Januar geplant. Das erfuhr die
Deutsche Presse-Agentur am Mittwoch aus Kabuler Regierungskreisen.

50 Afghanen sollen demnach auf dem Flug sein. Die zuständigen
afghanischen Stellen hätten bisher aber nur Bruchstücke der
Passagierliste erhalten, hieß es. Deshalb könne der Flug sich
verzögern. Eigentlich hätte Kabul eine vollständige Liste vier Wochen
vor dem Flug vorliegen müssen, damit die Identität der Passagiere
überprüft und Papiere ausgestellt werden könnten.

Eine weitere Hürde ergebe sich, weil das Ministerium für Luftfahrt
mindestens eine Woche vor Ankunft der Chartermaschine benachrichtigt
werden wollte. Diese Frist sei schon verstrichen.

Nach Angaben aus dem Kabuler Flüchtlingsministerium sind 2016 aus der
gesamten Europäischen Union rund 580 Afghanen abgeschoben worden. Im
Herbst hatte Deutschland mit Afghanistan ein neues Rücknahmeabkommen
getroffen. Seitdem sind aus Deutschland – im Dezember – aber erst 34
Abgeschobene in Afghanistan angekommen.

Dass einige von ihnen nach Angaben des Bundesinnenministeriums
Kriminelle waren, habe die afghanische Regierung vorher nicht
gewusst, sagte eine Quelle. «Wir haben ein Recht, das nicht aus der
deutschen Presse zu hören, und uns bei der deutschen Botschaft und
bei der EU beschwert.»

Außerdem sind aus der EU im vergangenen Jahr rund 10 000 Afghanen
freiwillig in ihre Heimat zurückgekehrt. Von ihnen kamen rund 3000
aus Deutschland.

​Jutta Graf
Referentin im MdB-Büro Luise Amtsberg
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Tel: 030/ 227-73051
Fax:030/ 227-76051
luise.amtsberg.ma02@bundestag.de


Flüchtlingsrat Niedersachsen e.V.
Röpkestr. 12
30173 Hannover
Tel.: 0511/98 24 60 30 Mo-Fr: 10.00 bis 12.30, Di+Do: 14.00 bis 16.00
Fax: 0511/98 24 60 31
Mail: nds@nds-fluerat.org
www.nds-fluerat.org
www.facebook.com/Fluechtlingsrat.Niedersachsen

Schlagwörter: