Jugendfilm "Möglichst freiwillig" in Wormser Kinowelt

Hier gefunden



WORMS – Der Arbeitskreis Asyl und Migration thematisiert mit der Vorführung am 18. Februar das Recht auf Bildung sowie die Diskriminierung von Sinti und Roma.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.