21. Juli 2016, Kurzfilm „Asyl in Deutschland – die Anhörung“ Einladung zum Monatstreffen

  • von

Hallo liebe MitstreiterInnen, liebe Interessierte,

das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) hat angekündigt, bis Ende dieses Jahres den Stau der Asylanträge abzubauen. Tatsächlich berichten uns Flüchtlinge im Cafe International vermehrt von anstehenden Anhörungen („großen Interviews“). Auch unsere zahlreichen „Untätigkeitsklagen“ beim Verwaltungsgericht Trier tragen dazu bei, dass endlich der lang ersehnte Tag vom BAMF terminiert wird.

Wie können wir Flüchtlinge bei der Vorbereitung unterstützen? Wir präsentieren den Kurzfilm „Asyl in Deutschland – die Anhörung“ und stellen weitere Materialien vor:

 

bei unserem Monatstreffen am Donnerstag, 21.7., um 19 Uhr im Cafe International (Kriemhildenstraße 6)

 

Weitere Themen:

  • Berichte über vergangene Aktivitäten, Arbeit im Cafe International
  • Kooperationen (u.a. AK Asyl und Migration in Worms, Netzwerk der ehrenamtlichen Initiativen, Runder Tisch in der Luthergemeinde, AK Asyl Rheinland-Pfalz …)
  • Vorhaben in den nächsten Wochen/ Monaten
  • Grillfest am 29. Juli
  • Verschiedenes

 

Gäste sind wie immer herzlich willkommen.

Schlagwörter: