Afghanistan: Abschiebungen in den Tod?

Afghanistan

Informationsabend mit der afghanischen Ärztin Najiba Bemanesh Sonntag, 27. November, 18:00 Uhr Luthersaal, Friedrich-Ebert-Straße 45, Worms   Auswärtiges Amt, 28.07.2016: „Vor Reisen nach Afghanistan wird dringend gewarnt. Der Aufenthalt in weiten Teilen des Landes bleibt gefährlich. Jeder längerfristige Aufenthalt ist … Weiterlesen

Presseerklärung 22. Sept. 2016 PRO ASYL zum Gesetzentwurf zur Änderung des Asylbewerberleistungsgesetzes

PRO ASYL fordert Bundesländer und Bundestag auf, das Gesetz zu stoppen Mit Bestürzung nimmt PRO ASYL den gestern im Kabinett beschlossenen Gesetzentwurf zur Änderung des Asylbewerberleistungsgesetzes der Bundesregierung zur Kenntnis. PRO ASYL appelliert an den Bundestag und an die Bundesländer, dieses Gesetz … Weiterlesen

Spendenaufruf des Helfer- und Unterstützerkreises Worms („HuUK“) in Anbetracht aktuell zunehmend drohender Schnellabschiebungen geflüchteter Menschen

Worms. – Aktuell finden in Rheinland-Pfalz – und auch in Worms – sog. „Schnellverfahren“ statt, bei denen Flüchtlinge in Sammeltransportern zur Asyl-Antragstellung und zur Anhörung über ihre persönlichen Fluchtgründe in Außenstellen des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge gebracht werden. Es … Weiterlesen

Offener Brief an der Oberbürgermeister, die Presse und weitere Institutionen

Worms-Bruecke

Vor wenigen Monaten (am 25. Mai) konnten wir erfolgreich syrische Flüchtlinge unterstützen, die aufgrund eines „fake“ der Vermieterin und auf Anordnung von Sozialamts-Mitarbeiterinnen ihre Wohnung verlassen sollten. Nun gibt es eine Neuauflage der fragwürdigen Vorgehensweise gegenüber Flüchtlingen. Wer konkret Unterstützung … Weiterlesen